2018-06-21 | Der Kabarettist Martin Kosch besuchte unsere Schule!

Cooler Stundenplan für die 4. Klassen. Das AK YOUNG Jugendtheater war vor Ort und „Herr Professor Kosch“ unterrichtete die SchülerInnen wie man „Mit dem inneren Schweinehund Gassi geht“.

Denn der „innere Schweinehund“ mag Aufschieberitis, kreative Ausreden, Smartphonesucht und spontane Aktionen. Und es fallen ihm 1.000 Dinge ein, um nur eine einzige unangenehme Tätigkeit aufzuschieben. Was er aber nicht mag: Anweisungen, Regeln, Disziplin und über Konsequenzen nachdenken. Die SchülerInnen haben von „Professor Kosch“ jede Menge Tipps & Tricks erfahren, wie man den „inneren Schweinehund“ im Zaum hält und ihn mit einem Leckerli in den „bleima ruhig“-Modus schickt.

Fazit: Lachen, Staunen und fürs Leben lernen.

  • NMSWeitra_AKY_Kosch_Eimer
  • NMSWeitra_AKY_Kosch_Klasse

Fotorechte: AK Niederösterreich, Günter Kastner